Lüftung

 

Helios KWL

 

 

 

Helios kontrollierte Wohnraumlüftung

 

Helios erweitert KWL Programm um neue Geräte und Komponenten

 

Der Ventilatorenherstelller präsentiert erneut zahlreiche Neuheiten im Bereich der Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung. Als Innovationspionier und einer der Marktführer bietet Helios Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung von 200 bis 1800 m³/h und vielfältige Peripherielösungen mit optimal abgestimmten Komponenten. Dies ergibt in der Summe ein einzigartig breites Systemangebot für den Wohn-, Gewerbe- und Industriebereich. Mit „EcoVent“ wird erstmals auch eine Lösung speziell für Einzelräume angeboten.

 

Das neue Einstiegsgerät KWL EC 200 für Raumeinheiten bis 110 m² ist das ideale Lüftungssystem mit energiesparender EC-Technologie für kleinere Wohneinheiten wie etwa Etagenwohnungen oder Reihenhäuser. Das kompakte Wandgerät ist mit einem hocheffizienten Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher (Wärmerückgewinnungsgrad von über 90%), modernster EC-Technik für energiesparenden, geräuscharmen Betrieb, einer 100%-Bypassfunktion sowie einem hygienischen Filterkonzept ausgestattet.


 

 Speziell für Einzelräume wurde „EcoVent“ entwickelt. Das energiesparende Wand-Einbaugerät eignet sich optimal für die Sanierung, da auf ein aufwendig zu installierendes Luftverteilsystem verzichtet wird. EcoVent sorgt für ein gesundes, komfortables Wohnklima und spart dank hoch effizientem Wärmetauscher teure Heizenergie ein.

 

Enthalpie-Wärmetauscher für idealen Feuchtigkeitshaushalt.

 

Als optional nachrüstbares Zubehör für die Lüftungsgeräte KWL EC 200, 300 und 450 stehen nun Enthalpie-Wärmetauscher zur Verfügung. Diese sorgen für energiesparende Wärmerück- und zugleich hygienische Feuchte-Rückgewinnung im Winter. Dadurch bewegt sich der Feuchtigkeitshaushalt das ganze Jahr über im idealen Bereich. Schimmelpilzwachstum und Milbenvermehrung durch zu hohe Feuchte werden ebenso vermieden wie ein erhöhter Luftstaubgehalt oder ausgetrocknete Schleimhäute durch zu niedrige Raumluftfeuchte.

 

Die Verwendung energetisch aufwendiger Raumbefeuchter wird durch den Einsatz der neuen Enthalpietauscher KWL-ET hinfällig. KWL-ET kann einfach und schnell ausgetauscht werden; die Komponente ist 1:1 kompatibel mit dem serienmäßig gelieferten Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher der Helios KWL EC-Geräte.

 

Funktionsweise der Enthalpietauscher von Helios: Die Wassermoleküle in der Abluft schlagen sich an den Übertragungsflächen im Tauscher nieder und diffundieren durch die Membrane. Dort werden sie von der trockenen Außenluft aufgenommen, die dann als vorgewärmte Zuluft mit idealem Feuchtegehalt den Wohnräumen zuströmt. Eine evtl. Geruchsübertragung zwischen den Luftströmen ist durch dieses osmotische Funktionsprinzip ausgeschlossen; alle Materialien und Oberflächen des Tauschers sind antibakteriell behandelt und einfach, ohne zusätzlichen Wartungsaufwand, zu reinigen.

 

 

 Helios KWL - ganzheitliche Lösungen mit System 

 

Die „KWL-Peripherie“ von Helios beinhaltet die komplette Infrastruktur für die Komfortlüftung, vom FlexPipe Luftverteilsystem innerhalb des Gebäudes über Iso­Pipe für die Außen- und Fortluftführung bis hin zu effizienten Erd-Wärmetauschern. Zusätzlich zu dem Luft-Erdwärmetauscher bietet das Helios Programm auch eine Sole-Lösung.

 

Genauso überzeugend wie die Produkt-Systemlösungen sind die umfangreichen KWL-Serviceleistungen des Herstellers. Mehr Informationen rund um das Thema Wärmerückgewinnung sowie eine intuitiv zu bedienende KWL-Auslegungssoftware bietet der Hersteller unter www.kwleasyplan.de.

Klima

Jetzt NEU:

Wir sind Klima-Fachbetrieb und liefern und montieren Klima-Geräte von:

Remko, Daikin und Mitsubishi Heavy Industries

 

Diese Geräte können Sie in unserer Ausstellung in der Klosterstraße in live erleben....

 

dscn0091

 

dscn0096

 

dscn0139

 

dscn0113

 

dscn0142

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Auch verarbeiten und speicehrn wir Daten um Ihnen unsere Internetseite zu übermitteln. Mehr Informationen zu Cookies und der Datenverarbeitung.

Weitere Informationen in unserem Cookie Hinweis

Durch das Schließen dieses Fensters akzeptieren Sie die Verarbeitung und die Cookie.